Für die Taufe des kleinen Noah war ich im Winter 2016 in der griechisch-orthodoxen Gemeinde in Bielefeld. Während langsam die Sonne unterging trudelten die ersten Gäste vor der Kirche ein und als wir in die Kirche traten, strahlten die Kerzen und die goldenen Ikonen überall um sich und legten einen ganz besonderen Glanz über die gesamte Szenerie. Für Noah war die ganze Zeremonie sehr aufregend aber das warme Bad in dem großen Taufbecken verschreckte ihn dann doch ein wenig. Kurz darauf konnte er aber schon wieder lächeln!